Wenn jemand sagt „Das geht nicht“! Denke daran: Das sind seine Grenzen, nicht Deine!

Konzept

Ein erfolgreiches Coaching basiert immer auf verschiedenen Grundlagen, um den Teilnehmer effizient zu seinem Ziel zu begleiten. Die wichtigsten Voraussetzungen sind, den Menschen auf emotionaler Ebene zu erreichen, seine Bedürfnisse zu erkennen, für ihn relevante Themen ziel- und lösungsorientiert zu bearbeiten und ihm ein ehrliches und konstruktives Feedback zu geben.
In meinen Trainings sind Pferde, die den gesamten Coachingprozess als Co-Trainer begleiten, von elementarer Bedeutung. Pferde sind durch ihr hochsensibles Wesen und ihr Verhalten, das in erster Linie auf Instinkten beruht, wahre Kommunikationskünstler. Sie reagieren unmittelbar auf Verhalten, Ausstrahlung und Körpersprache. Pferde sind Experten der nonverbalen Kommunikation und spiegeln menschliches Verhalten unmittelbar. So implizieren Pferde durch emotionale Coaching Situationen bewusste und unbewusste Reflexions- und Erkenntnisprozesse, herausragende Entwicklungsschritte sowie intensive und nachhaltige Lerneffekte. Durch die Mischung von theoretischen Impulsen, erfahrungsorientiertem Lernen und intensiven Reflexionsphasen wird ein langfristiger Entwicklungsprozess angestoßen, der einen entscheidenden Schritt zur Erreichung des persönlichen Ziels bedeutet.

Reiterliche Vorkenntnisse oder Erfahrung im Umgang mit Pferden sind nicht erforderlich, da das Training am Boden stattfindet.

Business Coaching

Zeit und Raum für individuelle persönliche und berufliche Entwicklung.

 

Jedes meiner Coachings ist individuell und wird den entsprechenden Themen angepasst. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Mensch und dessen Persönlichkeit. Das Coaching mit dem Pferd bietet eine erlebnisorientierte Lernerfahrung abseits der bekannten Seminarräume und eine lebendige Alternative zu anderen Trainings. Nicht umsonst wurde schon in der Antike das Pferd als Spiegel der Seele bezeichnet, denn vom ersten Moment der Kontaktaufnahme spiegelt es unvoreingenommen das Verhalten seines Gegenübers und lässt unmittelbar spüren, welche Auswirkungen schon feinste Veränderungen von Gestik, Mimik, Haltung und Körpersprache auslösen. Das Pferd besitzt einen hohen Aufforderungscharakter, der es für viele Menschen interessant macht, neue Handlungs-, Bewegungs- und Kommunikationserfahrungen zu machen. Die Interaktionen zwischen Teilnehmer und Pferd geben dabei Hinweise auf typische Muster, die es gilt aufzugreifen, durch Reflexion bewusst zu machen und weiter zu bearbeiten.

Themen, wie Führungsverhalten, Wirkung, Ausstrahlung, Kommunikation, Interaktion, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Rollenverteilung und Kommunikation im Team, sowie das Aufzeigen unterschiedlicher Potentiale sind Inhalte des Trainings. Es bietet eine aussergewöhnliche und bereichernde Erfahrung für Menschen

  • in Führungspositionen
  • im Dienstleistungsgewerbe
  • im Vertrieb
  • im Außendienst
  • tätig als Berater, Lehrer und Erzieher
Attachment-12
Attachment-1
43534

Kinder- Jugend- & Familiencoaching

 

Das ziel- und lösungsorientierte Training mit dem Pferd bietet eine fantastische Hilfe und Unterstützung bei den unterschiedlichen Herausforderungen, die es im Leben von Kindern, Jugendlichen und Familien zu meistern gilt. Pferde sind unvoreingenommen. Sie interessieren sich nicht für Äußeres und begegnen uns vorurteilslos und ohne Wertung. Die intensiven und nahen Interaktionen mit dem Pferd stärken das familiäre Zusammengehörigkeits- und Selbstwertgefühl, vermitteln Ruhe und Geborgenheit, zeigen neue Wege und Lösungen bei Konflikten auf und helfen Eltern und Kindern ihre Mitte und zu sich selbst zu finden. Dabei werden vorhandene Ressourcen gestärkt und neue Impulse freigesetzt. Die Aufmerksamkeitsspanne wird gesteigert, die Interaktionsbereitschaft erhöht, Verspannungen gelöst und Stress abgebaut. Diese Art von Coaching wird Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit geben, Alltagsstress und Sorgen hinter sich zu lassen und gestärkt in den Alltag zurück zu kehren.

Das Coaching mit dem Pferd bietet hervorragende Unterstützung bei

  • der Verarbeitung von Trennungen (z.B. der Eltern)
  • Trauerbewältigung
  • Ängsten
  • Nervosität
  • schulischen Problemen
  • Mobbing
  • Konzentrationsproblemen
  • Impulsivität
  • Streßbewältigung
  • AD(H)S
  • (Sprach-)Entwicklungsstörungen
  • Problemen in der Pubertät
  • häuslichen Konflikten

Jedes Setting findet in ruhiger, geschützter Atmosphäre mit kindererfahrenen Pferden am Boden statt. Die Teilnehmer benötigen keine Vorerfahrung, da nicht geritten wird.

Life Coaching

 

Manchmal ist es nötig, alte Pfade zu verlassen und in verschiedenen Lebenssituationen zielfokussiert und ressourcenorientiert neue Wege zu finden. Die Interaktion mit den Pferden im Coaching betont durch den Fokus auf die Körpersprache auch die emotionale und intuitive Verarbeitung. So ist der Einbezug von Emotionen in Veränderungsprozesse nachgewiesenermaßen essentiell. Das Training mit dem Pferd bietet hilfreiche Unterstützung, wenn es um Themen wie

  • Probleme in der Partnerschaft oder Familie
  • Veränderungsprozesse
  • berufliche oder private Neuorientierung
  • stärken des Selbstwerts
  • Entwicklung sozialer Kompetenzen
  • Stärkung mentaler Fähigkeiten
  • Stressmanagement
  • Überforderung
  • Burnoutprävention
  • Ressourcenstärkung

geht.

787